PowerShell: .ps1 in command line mit Parametern starten

powershell -File "D:\My Projekts\mySuperScript.ps1" "firstParameter" "secondParameter"

Die powershell.exe ist in der PATH-Variablen enthalten, weshalb deren Pfad im obigen Befehl nicht aufgeführt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.