Oracle SQL Developer Setup

Auf Englisch umstellen

Fall 1: Installierter Oracle SQL Devloper:
C:\Program Files\Oracle\sqldeveloper-18.1.0.095.1630-x64\sqldeveloper\sqldeveloper\bin\sqldeveloper.conf

Fall 2: Portable Oracle SQL Developer:

(…)\SQLDeveloper\sqldeveloper\bin\sqldeveloper.conf

Folgende Zeile hinzufügen:
AddVMOption -Duser.language=en

Neustart SQL Developper

DATE so formatieren, dass es inklusive einer Zeitangabe angezeigt wird

Tools -> Preferences -> Database -> NLS -> Date Format, Timestamp Format, Timestamp TZ Format: DD.MM.YYYY HH24:MI:SS

Tabs von Views/Tabellen automatisch geöffnet lassen

https://stackoverflow.com/a/1945272/1777526

Farbe einer Oracle-Verbindung einstellen

Zum Beispiel sinnvoll, um alle Fenster, die auf eine Produktions-Umgebung zeigen rot einzufärben:

Connections -> Kontext-Menü der gewünschten Connection -> Properties -> Connections Color einstellen

Zeilennummerierung anschalten

Autocommit einschalten

Nur wer weiß, welche Risiken mit Autocommit einhergehen, sollte es einschalten:

https://stackoverflow.com/a/37458334/1777526

Code formatter sinnvoll gestalten

Preferences -> Code Editor -> Format -> Advanced Format

 Line Breaks

  • On comma: No breaks
  • On concatenation: No breaks
  • After statements: preserve original
  • SELECT/FROM/WHERE enthaken

White Space

After commas anhaken

Besser nach den eignenen Wünschen steuern ist komplizierter: https://vadimtropashko.wordpress.com/2017/09/28/formatting-formulas/

Code formatter sinnvoll gestalten

Ramp-Up Tipps

Find DB Object

dort alles anhaken, auch wenn das die Suche länger dauern lässt. Z.B. suchte ich gerade nach einem Schlagwort – die relevante Codezeile war in einer View. Diese war jedoch nicht angehakt und wurde daher nicht gefunden.

Siehe auch: https://dba.stackexchange.com/a/218462/158707

Nice to know

Doppelclick auf Spaltenüberschrift sortiert nach dieser Spalte.
Ctrl + F7 formatiert den Code – jedoch ist das Ergebnis nicht super schön. Da müsste das Entwicklerteam nochmal nachlegen.

Ramp-Up Tipps

Find DB Object

dort alles anhaken, auch wenn das die Suche länger dauern lässt. Z.B. suchte ich gerade nach einem Schlagwort – die relevante Codezeile war in einer View. Diese war jedoch nicht angehakt und wurde daher nicht gefunden.

Siehe auch: https://dba.stackexchange.com/a/218462/158707

Nice to know

Doppelclick auf Spaltenüberschrift sortiert nach dieser Spalte.
Ctrl + F7 formatiert den Code – jedoch ist das Ergebnis nicht super schön. Da müsste das Entwicklerteam nochmal nachlegen.