Anforderungen an eine Rechnungsvorlage

  • in einem Tool nutzbar, welches ich besitze (docx, doc, OO, Browser)
  • wichtigste Anforderung – Rechtskonformität, keinen Ärger mit Finanzamt, keine peinliche Rückfrage seitens des Kunden
  • ordentliches Design: der Kunde soll nicht das Gefühl haben, dass ich ein unzuverlässiger Geschäftspartner bin
  • hoher Automatisierungsgrad (Umsatzsteuer voreingestellt, Zeilen hinzufügen ohne Probleme, automatische Berechnung der Zeilen- und Endspaltensumme, Adressen der Geschäftspartner eingespielt)
  • alle zahlungsrelevanten Informationen enthalten: Bankverbindung (IBAN in lesbarem Format)
  • Schnittstelle zu Buchhaltungsprozess (und wenn es nur eine saubere, digital archivierte Ablage ist)
  • Nebenanforderung: QR-Code
  • Nebenanforderung: Marketingbotschaft (Logo, Slogan, Call-to-action: beauftragen Sie uns wieder, melden Sie sich bei Ihrer nächsten Herausforderung)
  • Nebenanforderung: Datenschutz – meine Rechnungsdaten gehören mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.