Mit welcher Revision kam der Bug in die Codebase?

Gehe in den entsprechenden Ordner/Datei, wo der Bug drin ist und zeige die Commit-Historie (Kontextmenü (Klick rechte Maustaste) -> Git -> show history). Wenn man das nicht weiter eingrenzen kann, mach show history beim root.

Grenze den Bug ein: Wann kann er theoretisch am frühesten in die Codebase gekommen sein und wann am spätestens. Hier dann den mittleren Commit raussuchen und die Revision auschecken (Git -> Checkout Revision XYZ). Der entsprechende Code ist jetzt aktiv. Jetzt ausprobieren, ob der Bug schon auftritt. (Evtl. Cache leeren).

Wenn Bug auftritt, dann zurückspringen und zwar wieder “um die halbe Wegstrecke”. Wenn der Bug nicht auftritt, dann entsprechend vorspringen.

Spätere Revisionen werden aus der Git-History ausgeblendet. Um diese späteren Revisions in der History wieder sichtbar zu machen, gehe im Kontextmenü auf Git -> Branches -> Local  Branches -> main -> checkout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.