Use .NET libraries in Robot Framework

With Robot Framework on IronPython (Install Robot Framework with IronPython on Windows) you still implement the keywords in Python, but you can seamlessly access the wealth of .NET-libraries.
An example is worth a thousand words; so find an example how to use System.IO.File from .NET to create a file:
1.) IronPython (Python on .NET) file:

import System
class FileManager:
    def create_file(self, fileName):
        System.IO.File.Create(fileName)

… save as C:\Program Files (x86)\robotframework-2.9\src\bin\FileManager.py
2.) Robot Framework file:

*** Settings ***
Library    FileManager
*** Test Cases ***
My Test
    Create File    fantastic.txt

… save as C:\Program Files (x86)\robotframework-2.9\src\bin\ExampleTestCase.txt
The Keyword “Create File” in this .txt is automaically matched to the create_file method from the Python file. The underscore is automatically “translated” to a space.
3.) Execute in cmd:

cd C:\Program Files (x86)\robotframework-2.9\src\bin
ipybot ExampleTestCase.txt

Finished! Find fantactic.txt in C:\Program Files (x86)\robotframework-2.9\src\bin.
For more information on Robot Framework read: https://it-kosmopolit.de/strategic-link-collection-of-robot-framework/

Wann ist Windows am dd.MM.YYYY hochgefahren / runtergefahren

Windows 10

Eine entsprechende Anleitung für Windows-Hochfahren und Windows-Runterfahren events habe ich bislang noch nicht gefunden.

Workaround: Wer seine Arbeitszeiten am Hoch- und Runterfahren des Computers an einem bestimmten Tag ermitteln möchte, kann sich auch eines anderen Ansatztes bedienen.

  1. Drücke die Windows-Taste, gebe “eventvwr” ein & bestätige.
  2. Klicke auf Windows-Protokolle -> System -> Aktuelles Protokoll filtern:Windows-Zeit-hochfahren-runterfahren
  3. Aktuelles Protokoll filtern auf den entsprechenden Tag einstellen und die Uhrzeit des ersten Events und die Uhrzeit des letzten Events beachten:

Windows 7

Folgende Methode funktioniert in Windows 10 nicht (Begründung)

Das kennst Du auch: Du hast vergessen zu stempeln und willst wissen, wann Du zur Arbeit gekommen bist. Folgender Trick hilft Dir dabei:

Meistens fahren Büromenschen, wie ich, den Computer am Morgen hoch und am Abend runter (aus Brandschutzgründen). Windows speichert beide Ereignisse und so kannst Du diese ermitteln:

  1. Drücke die Windows-Taste, gebe “eventvwr” ein & bestätige.
  2. Klicke auf Windows-Protokolle -> System -> Aktuelles Protokoll filtern:Windows-Zeit-hochfahren-runterfahren
  3. Im Feld <Alle Ereignis-IDs> gibst Du 6005 für die Windows-Startzeiten ein oder 6006 für die Herunterfahr-Zeiten:Windows-Zeit-hochfahren-runterfahren2
  4. Jetzt sortierst Du nur noch nach „Datum und Uhrzeit“ und Du bist am Ziel:

Windows-Zeit-hochfahren-runterfahren3

Geheimtipp: Wohnungsinserat bei ebay.de

Das Wohnungsinserat bei eBay Kleinanzeigen ist weitgehend bekannt, aber das Wohnungsinserat bei ebay.de ist ein Geheimtipp. Über die ebay-Suche gelangen potenzielle Mieter zu Deinem Angebot:

Wohnung inserat ebay

Das Ganze läuft nicht als Versteigerung, sondern als Inserat. Es kostet für 10 Tage 1€ und für 30 Tage 2€. Da 2 Euro nicht der Rede wert sind, buchst Du also für 30 Tage und hast die Anzeige dann einen Monat aus dem Kopf.

Falls Du Deine Wohnung schon mal innerhalb der letzten 2 Monate inseriert hast, ist diese gespeichert und Du kannst ganz bequem wieder inserieren. Dazu loggst Du Dich bei ebay.de ein, klickst “Mein eBay” -> Zusammenfassung -> Verkaufen -> Übersicht. Im Bereich “Nicht verkauft” findest Du Deine Wohnung wieder und kannst das Inserat ganz einfach per Button “Wieder einstellen”:

Wohnung inserat ebay3

Die Schritte zur ersten Veröffentlichung sind etwas abenteuerlich, aber ich habe bislang keinen anderen Weg gefunden:

1.) Gib ins Suchfeld “Wohnung mieten” ein & klicke auf das erste Wohnungsangebot.

2.) Dann klickst du auf “Ähnlichen Artikel verkaufen – Selbst verkaufen”:

Wohnung inserat ebay2

2a.) Melde Dich gg.falls bei ebay.de an und fülle das Formular mit Deinen Angaben aus. Lies Dir hierfür meine Tipps für ein exzellentes Wohnungs-Exposé durch.

2b.) Galierie Plus brauchst Du nicht (das vergrößert später in den Suchergebnissen nur das Bild, wenn Du mit der Maus drübergehst)

2c.) bei Ort (fast ganz unten) muss die Stadt Deiner Mietwohnung rein, weil diese hinterher als Artikelstandort angezeigt wird.

2d.) Bei Preis trägst Du die Kaltmiete ein, das ist hier so üblich.

2e.) Bei Details achte darauf, dass Du den Standard-Tab ausgewählt hast, die einzelnen Punkte sauber untereinander (und nicht im Fließtext) schreibst und die wichtigen Schlagworte gefettet hast.

Speichere das Ganze. (Keine Sorge, Du kannst den Artikel jederzeit (auch nach Wochen) wieder abändern, wenn Dir noch ein gutes Verkaufsargument einfält.

3.) Logge Dich ein, klicke auf “Mein eBay” -> Zusammenfassung -> Verkaufen -> Übersicht. Dort findest Du Deine Wohnung wieder:

Wohnung inserat ebay4

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Vermieten oftmals ein nervenaufreibendes Geschäft ist. Für keine 6€, kann man sich hierfür aber einen sinnvollen Ratgeber holen:

*

*Affiliate-Link