Queries in MTM/WebAccess

Es gibt in MTM zwei Möglichkeiten Queries abzufeuern:
 
1. Editor
Leider gibt es weder in MTM noch in Web Access einen Query-Texteditor in welchem man auch schnell ein Bulk-Query zusammenbauen kann. Für schnelle, kurze Abfragen ist der dort angebotene Zusammenklicken-Editor perfekt:

Eine häufige Abfrage im Testbereich dürfte sich auf das Feld Steps beziehen.
 
2. URL
Für Bulk-Actions ist der Ansatz über die REST-API / URL am besten.
Die URL besteht aus zwei Teilen:
Erster Teil

http://DeineDomain:8080/DeinPfad/_workitems?_a=query&wiql=

Zweiter Teil
Hierzu erstellt man im beliebigen Texteditor (z.B. notepad++) ein WIQL-Query, z.B.

SELECT [System.ID], [System.Title]
FROM WorkItems
WHERE [System.TeamProject]='DeinTeamProject'
AND [System.State]='Active'

Dieses URL-encoded man sodann, hängt es dem ersten Teil an und gibt es in den Browser ein. Die Ergebnisse kann man dann (multi-)selektieren und mittels Kontextmenü dann Bulk-Actions durchführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.