Rund um Windows Aufgabenplanung

Task Export (.xml) erklärt

Zeitenkürzel, z.B. PT2M erklärt: https://stackoverflow.com/a/51168078/1777526

<Principals> (dt. Auftraggeber)

entspricht den Sicherheitsoptionen im Tab Allgemein des Task Scheduler Wizards.

<LogonType>S4U</LogonType> entspricht der Einstellung “Unabhängig von der Benutzeranmeldung” (Quelle)

<RunLevel>LeastPrivilege</RunLevel> entspricht der Einstellung “nicht mit höchsten Privilegien ausführen:

Diese StackoverflowAntwort deutet m.E. indirekt an, dass tasks mit LeastPrivilege von Nicht-Admins ausgeführt werden können; die tasks mit Highest jedoch nur von Admins ausgeführt werden dürfen.

Weitere Doku zu Runlevel hier.

Aufgabe mit unendlicher Laufzeit anlegen

Microsoft’s Übersetzer machen einem diese Aufgabe nicht leicht, da sie indefinitely mit Sofort statt mit Unendlich übersetzt haben.

So sieht also der Trigger einer unendlich laufenden Aufgabe auf einem deutschsprachigen Windows aus:


Hier nochmal das englische Pendant.

Honour to my colleague Gert 🙂

Aufgabe jeden Tag (außer Sonntags)

analog zu: https://serverfault.com/q/366211/232266

    <CalendarTrigger>
      <StartBoundary>2022-08-24T15:13:15</StartBoundary>
      <Enabled>true</Enabled>
      <ScheduleByWeek>
        <DaysOfWeek>
          <Monday />
          <Tuesday />
          <Wednesday />
          <Thursday />
          <Friday />
          <Saturday />
        </DaysOfWeek>
        <WeeksInterval>1</WeeksInterval>
      </ScheduleByWeek>
    </CalendarTrigger>